KURSBESCHREIBUNG

BACK TO BASICS


PRÄHISTORISCHE LEBENS- UND HANDWERKSTECHNIKEN LERNEN

UND ERLEBEN WÄHREND EINES WOCHENENDES

BACK TO BASICS

Basiswissen des steinzeitlichen Werkens 1

21. & 22.09. 2024

Ein Wochenende, um einige Handwerkskünste unsere Vorfahren kennen zu lernen.


In diesem Kurs reist ihr zurück zu den Wurzeln des Menschseins und bekommt einen Einblick in das Arbeiten und Leben während der Urzeit.

Es erwartet euch eine spannendes und abwechslungsreiches Wochenende mit viel Handarbeit und Draußenzeit.



Wir beschäftigen uns mit einem Einstieg in die Feuersteinbearbeitung und ihr werdet anschließend eigenes Universalwerkzeug aus Silex mit Holzgriff und Kitt herstellen und damit schnitzen und werken lernen.


Ihr arbeitet mit lokal gesammeltem wilden Ton um kleine Objekte und Schmuckperlen herzustellen, welche wir im offenen Feuer brennen.


Ihr werdet lernen steinzeitlich Feuer zu entfachen und zwar mit einem eigenen Feuerbohr-Set aus Lindenholz.


Ihr werdet die Technik des Zwirnens erlernen, um Schnüre und Seile herzustellen und ein Armband oder Halskette aus Tonperlen und anderen organischen Materialien zu fertigen.


Gemeinsam werden wir am Feuer unsere Mahlzeiten zubereiten und in Tontöpfen kochen, mit Zutaten wie sie auch in der Steinzeit verwendet wurden.


Bringt mit: Neugier und gute Laune, Isomatte und Schlafsack (oder Felle), Essgeschirr



Ab 16 Jahre, Maximal 6 Teilnehmer

Von Samstag um 10 Uhr bis Sonntag um 17 Uhr
€280 pro Person, inklusive 2 warmer Steinzeitmahlzeiten, aller Materialien und einer Übernachtungsmöglichkeit im großen Gemeinschaftszelt.

BÜCHER UND FACHARTIKEL

Fachartikel und Bücher zu archäotechnischen Themen und traditionellen Gerbetechniken von Markus Klek.

Freie Autorenarbeit für Magazine wie: Tir à lÁrc (FR), Plattform (DT), Bulletin of Primitive Technology (USA),

PopUp (CH), Traditionell Bogenschießen (DT)

KONTAKT


Markus Klek

Rausteinstrasse 5/1

78713 Schramberg

Germany


mail @ palaeotechnik.eu

+49 (0) 7422 519 59 22

Hello world